Wein-Veranstaltungen im Johannishof

Detailbeschreibung unserer Weinevents per PDF

Eine Weinprobe, die exzellente Weine der Obermosel zwischen Trier und der französischen Grenze verkostet, bietet eine faszinierende Gelegenheit, die reiche Geschichte, den Weinbau, die Rebsorten sowie die Menschen und Winzer dieser Region kennenzulernen.

Geschichte der Obermosel: Die Obermosel-Region blickt auf eine lange Geschichte im Weinbau zurück. Schon in römischer Zeit wurden hier Weinberge angelegt, und die Tradition hat sich bis heute fortgesetzt. Die Weinberge entlang der Mosel zeugen von einer reichen kulturellen und historischen Vergangenheit, die eng mit dem Weinbau verbunden ist.

Weinanbau und Terroir: Die Obermosel ist bekannt für ihre besondere Bodenbeschaffenheit, die ideale Bedingungen für den Weinbau bieten. Das Terroir, bestehend aus Lehm-, Keuper- und Muschelkalkböden, verleiht den Weinen der Region ihre charakteristischen Aromen und Strukturen. Die Winzer pflegen ihre Weinberge mit großer Sorgfalt und setzen oft auf traditionelle Anbaumethoden, die seit Generationen weitergegeben werden.

Rebsorten: In der Obermosel werden hauptsächlich Elbing, die Burgundersorten und Müller-Thurgau angebaut, aber auch andere Rebsorten wie Auxerrois und Cabernet`s finden sich in den Weinbergen der Region. Jede Rebsorte bringt ihre eigenen Nuancen und Charakteristika in die Weine ein, und die Winzer verstehen es meisterhaft, diese Vielfalt zu nutzen, um komplexe und ausdrucksstarke Weine zu erzeugen.

Menschen und Weinmacher: Wir, die Winzer der Obermosel sind leidenschaftliche Handwerker, die mit Hingabe und Engagement ihre Weine produzieren. Wir sind seit Generationen in der Weinherstellung tätig und haben ein tiefes Verständnis für die einzigartigen Herausforderungen und Möglichkeiten, die das Terroir der Obermosel bietet. Bei einer Weinprobe haben die Teilnehmer die Gelegenheit, direkt mit uns Winzern zu sprechen, ihre Geschichten zu hören und Einblicke in ihre Arbeit und Philosophie zu erhalten.

Insgesamt bietet eine Weinprobe in der Obermosel eine unvergessliche Möglichkeit, nicht nur exzellente Weine zu genießen, sondern auch die reiche Geschichte, den Weinbau, die einzigartigen Rebsorten und die faszinierenden Menschen und Weinmacher dieser Region kennenzulernen.

Eine Weinprobe im Johannishof kann an verschiedenen Orten stattfinden ...

 
Johannishof ab 10 Personen
Weinstube bis 40 Personen
Blauer Salon bis 12 Personen
Rebenherz bis 30 Personen
Gewölbekeller bis 25 Personen
Weinberg bis 25 Personen
Bei Ihnen zu Hause im Wohnzimmer, auf der der Terrasse
oder in einem befreundeten Restaurant
Von 16 – 50 Personen

 

Größere Gruppen auf Anfrage. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.

Klassische Weinprobe:

4 Weine (0,1 l) 18,00 €
1 Sekt und 3 Weine (0,1 l) 19,00 €
jeder weiterer Wein (0,1 l)  3,50 €

 

Zur Weinprobe wird Brot gereicht.

Was gibt es dazu bei einer Weinprobe an der Obermosel?

Dips mit Bauernbrot  4,50 €
Mediterrane Vorspeisen  8,90 €
Kalte Mosel-Tapas
Vorspeisenteller mit Antipasti, gratinierter Schafskäse
mit Tomatenragout, gebratene Garnelen
26,00 €
Käsevariationen 12,00 €

 

Die Preise verstehen sich je Person. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Besondere Themen und Events:

Hier sind einige Ideen für besondere Themen und Events im Zusammenhang mit einer Weinprobe in der Obermosel:
 
  1. Weinquiz mit Weinprobe: Erleben Sie ein interaktives Weinquiz, bei dem die Teilnehmer ihr Wissen über Wein, Weinregionen, Rebsorten und Weinherstellung testen können. Die Weinprobe kann dabei helfen, die Fragen praktisch zu erleben und die Aromen und Eigenschaften der Weine zu erkennen. 1 Sekt und 4 Weine mit 7 Quizfragen 1 Gutschein über 25,00 € für den Gewinner (ab 10 Personen) 30,00 €
  2. Weinseminar: Ein Weinseminar bietet eine tiefere Einführung in die Welt des Weins. Ein erfahrener Winzer des Johannishofes oder Weinexperte wird den Teilnehmern Wissenswertes über Weinherstellung, Verkostungstechniken, Weinpaarungen und mehr vermitteln. Die Weinprobe während des Seminars ermöglicht es den Teilnehmern, das Gelernte direkt anzuwenden. Weinseminar mit fachlichen Informationen zum Thema Wein, 1 Sekt und 6 Weine 2 Flaschen Wein zum Mitnehmen (ab 10 Personen) 55,00 €
  3. Weinwanderungen: Bei dieser geführten Weinwanderungen durch die malerischen Weinberge der Sauer können Sie die Landschaft genießen, die verschiedenen Rebsorten kennenlernen und an verschiedenen Stationen Weinproben genießen. Dies bietet eine einzigartige Gelegenheit, Wein direkt in seinem Anbaugebiet zu erleben. Geführte Wanderung 3 km / Dauer 3-4 Stunden 1 Sekt und 3 Weine mit Brot, Laugengebäck und Blätterteighäppchen (ab 10 Personen) 39,00 €
  4. Picknick im Weinberg: Lassen Sie sich mit einem romantischen Picknick mitten in den Weinbergen verwöhnen. Genießen Sie lokale Köstlichkeiten und ausgewählte Weine inmitten der idyllischen Landschaft. Dies ist eine entspannte und genussvolle Möglichkeit, die Weine der Obermosel zu erleben. Bei schlechtem Wetter kann auf unseren Gewölbekeller ausgewichen werden.
    - Rustikales Picknick (ab 2 Personen)
    - Fingerfood (ab 20 Personen)
  5. Winzerdinner: Bei einem exklusives Winzerdinner, werden die Weine der Obermosel mit einem exquisiten mehrgängigen Menü kombiniert. Der Weinfachmann vom Johannishof ist persönlich anwesend sein, um die Weine vorzustellen und Einblicke in ihre Herstellung zu geben. Diese Veranstaltung bietet eine elegante und kulinarische Erfahrung für Weinliebhaber.
    4-Gänge-Menü mit begleitenden Weinen mit einem Weinfachmann vom Johannishof Dips mit Bauernbrot Eifeler Spießbraten vom Schwein mit Kartoffelgratin und Pfannengemüse Trauben-Triamisu 1 Sekt und 4 Weine 65,00 €
Fragen Sie nach!
 
Mit diesen besonderen Themen und Events können Sie eine Weinprobe in der Obermosel zu einem unvergesslichen Erlebnis machen, das nicht nur den Gaumen, sondern auch den Geist anspricht.
 
Wir freuen uns auf Sie!
Das Johannishof-Team
 

Trierer Straße 24
D-54308 Langsur-Mesenich
Tel.: +49 65 01/ 92 33 90

info@johannishof.eu
www.johannishof.eu


Zur Online Buchung

Öffnungszeiten Restaurant

Wein-Café / Restaurant

Mittwoch – Samstag 17:30 – 23:00 Uhr
(Tischreservierung: 17:30 - 20:00 Uhr; Küche 17:30 – 20:30 Uhr)

Sonntag 15:00 – 22:00
(Tischreervierung: 17:00 - 19:30 Uhr; Küche 17:00 – 20:00 Uhr)

1. und 3. Sonntag im Monat bieten wir Mittagstisch (Küche 12:00 – 14:00 Uhr)

2. und 4. Sonntag im Monat bieten wir das Winzerfrühstück (10:00 - 12:30 Uhr)

Für Weinkunden, Gesellschaften oder Gruppen öffnen wir auch gerne darüber hinaus auf Anfrage.

Dienstag: Ruhetag

In den Wintermonaten von September bis April: Montag und Dienstag Ruhetage

Unsere Speisekarte finden Sie hier. Eine spannende und wechselnde Tageskarte gibt es dazu!

Unser Speisekarte finden Sie hier.

 

Bitte beachten Sie unsere Betriebsferien:

vom 12.- 22. August 2024! 

Termine

28.04.2024 Winzerfrühstück (10:00–12:30)
04.05.2024 Picknick im Weinberg / Weinpatentfest (13:00–17:00)
05.05.2024 Mittagstisch (12:00–13:30)
12.05.2024 Winzerfrühstück (10:00–12:30)