Weinreisen & Weinwanderungen

Wandern Sie auf den Spuren von Goethe, der schon zu seiner Zeit in unserer schönen Region wanderte, getreu seiner Gesinnung:

"Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen."

Zwischen Mosel und Eifel liegt der Johannishof. Sie haben die Wahl: Wandern Sie auf den Moselhöhenwegen, den Traumschleifen in Manternach und Mannebach, dem Felsenland Südeifel oder in der atemberaubenden Luxemburger Schweiz.

 

Wanderschuhe sind natürlich das Wichtigste. Sie sollten gut eingelaufenen sein und Profil haben. Von Vorteil ist ein Rucksack für den Proviant. Lunchpakete können im Johannishof bestellt werden. Und bitte wetterfeste Wechselkleidung nicht vergessen. Eine Getränkeflasche (etwa 1 Liter Fassungsvermögen), einen Leinenbeutel für Lunchpakete oder Einkäufe und eine Frischhaltedose für Picknicks hilft Verpackungsmüll zu vermeiden.

Geführte Wanderungen vom Johannishof:

Rund um Mesenich

Bei diesem Spaziergang lernen sie Mesenich, seine Geschichte und interessantes über den Weinbau an der Obermosel kennen.

3 km Schwierigkeitsgrad: mittel
Dauer: 1,5 Stunden


Geführte Wanderung

2 Gläser Sekt, Traubensaft oder Wasser

  • 8 -15 Personen 15,50 € p. Person
  • 16-25 Personen 11,80 € p. Person
  • 26-36 Personen 10,70 € p. Person

 

Auf den Spuren der Römer

Die Römer prägten bedeutend unsere Region. Auf dieser dreistündigen Wanderung erfahren Sie viel über das Leben der Römer, die Geschichte der Region und natürlich den Wein und den Weinanbau.

12 km – Schwierigkeitsgrad: mittel
Geführte Wanderung, 0,375 l Wein, 0,5 l Wasser und drei Blätterteighäppchen

  • 6 – 9 Personen 33,00 € p. Person
  • 10 – 17 Personen 25,00 € p. Person
  • 18 – 25 Personen 20,00 € p. Person

 

Fackelwanderung

Geführte Fackelwanderung rund um Mesenich

November bis Februar

Erleben Sie auch in der kalten Winterzeit, wie schön eine kleine Wanderung mit Fackellicht und fröhlichen Menschen sein kann. Während der Wanderung erfahren Sie einiges über den Ort Mesenich, seine Menschen und den Weinbau.
Eine kleine Überraschung erwartet einen der „Wanderer“, der auf die Fackelwanderungsfrage die richtige Antwort hat. Bei
mehreren richtigen Antworten entscheidet das Los.

Länge: 3 km / Schwierigkeitsgrad: mittel
Dauer: 1,5 Stunden

Geführte Fackelwanderung mit Glühwein und traditionellen Häppchen mit Apfel-Zwiebel-Schmalz und Winzerkäse, Fackel-
wanderungs-Quizfrage und Wachsfackel.

  • 10 – 15 Personen 19,90 € p. Person / ohne Wachsfackel 16,90 €
  • 16 – 25 Personen 17,90 € p. Person / ohne Wachsfackel 14,90 €
  • 26 – 36 Personen 16,90 € p. Person / ohne Wachsfackel 13,90 €

 

Unsere schönsten Wandertipps:

  1. Denkspur Mesenich

    ein intelligenter Wanderweg für Körper und Geist 3km
    https://mesenich.schlauedoerfer.de/denkspur-mesenich/

  2. Teufelsschlucht Irrel

    https://www.felsenland-suedeifel.de/ausflugsziele/erlebnis-teufelsschlucht

  3. Luxemburger Schweiz

    Mullerthal Trail 10-13 km
    https://www.mullerthal-trail.lu/de

  4. Traumschleife Manternacher Fiels/Luxemburg

    Anreise mit Auto 10km
    Wanderung 9,6km
    https://www.saar-hunsrueck-steig.de/traumschleifen/manternacher-fiels

  5. Römerweg in Kordel

    https://www.eifel.info/wandern/wanderwege/a-roemerpfad

  6. Orchideenparadies Wasserliesch

    Anreise mit Auto über Fähre Wasserbillig 10km
    https://wanderwege-trier.de/2014/08/13/812/

 

Trierer Straße 24
D-54308 Langsur-Mesenich
Tel.: +49 65 01/ 92 33 90

info@johannishof.eu
www.johannishof.eu


Zur Online Buchung

Öffnungszeiten Restaurant

Wein-Café / Restaurant

Mittwoch – Samstag 17:30 – 23:00 Uhr
(Tischreservierung: 17:30 - 20:00 Uhr; Küche 17:30 – 20:30 Uhr)

Sonntag 15:00 – 22:00
(Tischreervierung: 17:00 - 19:30 Uhr; Küche 17:00 – 20:00 Uhr)

1. und 3. Sonntag im Monat bieten wir Mittagstisch (Küche 12:00 – 14:00 Uhr)

2. und 4. Sonntag im Monat bieten wir das Winzerfrühstück (10:00 - 12:30 Uhr)

Für Weinkunden, Gesellschaften oder Gruppen öffnen wir auch gerne darüber hinaus auf Anfrage.

Dienstag: Ruhetag

In den Wintermonaten von September bis April: Montag und Dienstag Ruhetage

Unsere Speisekarte finden Sie hier. Eine spannende und wechselnde Tageskarte gibt es dazu!

Unser Speisekarte finden Sie hier.

 

Bitte beachten Sie unsere Betriebsferien:

vom 12.- 22. August 2024! 

Termine

19.05.2024 Mittagstisch (12:00–13:30)
26.05.2024 Winzerfrühstück (10:30–12:30)
27.05.2024 Montagstreff mit „de Bääker“ (17:30–20:30)
02.06.2024 Mittagstisch (12:00–13:30)